Aktuelle Projekte

Die Smart Electronic Factory koordiniert gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten der Mitglieder. Bestehende Forschungsinteressen werden identifiziert, die Möglichkeiten zur Unterstützung der Vorhaben durch Fördermittel auf nationaler und internationaler Ebene geprüft. Alle Aktivitäten werden hierbei durch geeignete Konsortien aus Firmen der Mitglieder sowie der unterstützenden Hochschulen begleitet.

Als Evaluierungsplattform in einer real produzierenden Umgebung bietet die Smart Electronic Factory den Studierenden aller beteiligten Hochschulen zahlreiche aussichtsreiche Optionen für Studien- und Facharbeiten. Ein wesentliches Ziel ist es hierbei, dass Forschende und Anwender gemeinsam Lösungen lokalisieren, die in der diskreten Fertigung eine Realisierung der Industrie 4.0-Anforderungen ermöglichen.

Big Data Analytis in der Elektronikfertigung
Detailbetrachtung – Statusanalyse im Rahmen des Industrie 4.0 Readiness Check
Industrie 4.0 Wirtschaftlichkeitsberechung
Mitarbeiter-individuelle Prozessführung in einer variantenreichen Produktion
Vorgehenssmodell zur Vereinheitlichung der Legacy-Landschaft in Unternehmen mit historisch gewachsener Produktions-IT
Smart Electronic Platform - Am Beispiel eines SAAS zur Erhöhung der Transparenz in der Materialverfügbarkeit