Smart Electronic Factory e.V. und UNITY beleuchten: „Produktivitätssprung durch digitale Transformation"

23. Juni | 14-16:30 Uhr
Wie erlangen Unternehmen einen Produktivitätsvorsprung durch digitale Transformation?

Diesem Thema widmen sich der Industrie 4.0-Verein SEF Smart Electronic Factory e.V. und sein Mitglied UNITY AG am 23. Juni von 14-16:30 Uhr in einer Online-Veranstaltung. Dieses Kick-off-Event bildet den Auftakt zu einer Veranstaltungsreihe des Vereins rund um Themen zu Industrie 4.0.

Das Online-Event präsentiert Ihnen Praxisbeispiele aus der realen Produktion und nutzbringende Industrie 4.0-Lösungen. Als Teilnehmer/in haben Sie die Möglichkeit, sich mit Technologieentwicklern, Lösungsanbietern, Produktionsstätten sowie Visionären zu vernetzen und aktuelle Themen bzw. Herausforderungen zu diskutieren.

Link für die Registrierung: https://www.surveymonkey.de/r/Event-UNITY-SEF


Die Agenda:

14.00 Uhr Welcome
14.05 Uhr Begrüßung & Einführung (Maria-Christina Bienek, Geschäftsführerin des SEF; Markus Knobel, Partner bei UNITY)
14.20 Uhr Digitale Assistenzsysteme in der Produktion (Klaus Schröder-Kersting, Quality Manager bei CP Tech)
14.50 Uhr Fit for IOT - Voraussetzungen für die Digitalisierung (Markus Knobel, Partner bei UNITY)
15.20 Uhr Pause
15.30 Uhr COBOT-Einsatz in der Praxis - Kritischer Erfahrungsbericht über ein userzentriertes Vorgehen in einem 100 Tage-Sprint zur Einführung von COBOTs (Niklas Kolb & Eugen Raisch, Experte für Operational Excellence und Digitalisierung bei KEBA)
16.00 Uhr Zusammenfassung und moderierte Q&A Session (René Szepanski, Geschäftsfeldleiter bei UNITY)
16.30 Uhr Ende der Veranstaltung

Alle Informationen finden Sie hier: https://www.unity.de/de/events/produktivitaetssprung-durch-digitale-transformation/

Wir freuen uns auf Sie!